Sellorado im Test – Re-Commerce Anbieter unter der Lupe

Sellorado ist ein Re-Commerce-Anbieter, der sich auf den Ankauf von Büchern, Musik-CDs, Filmen und Spielen spezialisiert hat. Der Verkauf nicht mehr benötigter Produkte dieser Kategorien ist durch den benutzerfreundlichen Aufbau der Sellorado-Website eine unkomplizierte und zeitsparende Möglichkeit, Platz im Bücherregal oder im DVD-Regal zu schaffen.

Mehrere Argumente sprechen für den Verkauf an Re-Commerce-Anbieter wie Sellorado.

minimaler Zeitaufwand
 faire Preise
 keine Ankaufgebühren
 schnelle und zuverlässige Überweisung des Kaufpreises

Vor allem beim Verkauf aktueller Filme, Büchern aus Bestsellerlisten oder neuwertiger Games, von denen man sich trennen möchte, summiert sich der Betrag einzelner Posten zu einem nicht zu unterschätzenden Ankaufspreis.

Was wird angekauft?

Angekauft werden gebrauchte Bücher jedes Genres vom Kriminalroman im Taschenbuchformat bis zum hochwertigen Fachbuch. Ergänzt wird das Ankaufsangebot mit Musik-CDs und Hörbüchern sowie Filmen auf den Medien DVD und Blu-Ray. Alle, die sich von ihren nicht mehr genutzten PC- und Konsolen-Spielen trennen möchten, sind ebenfalls bei Sellorado an der richtigen Adresse.

Zusätzlich nimmt Sellorado Konsolen wie Playstation, Xbox oder Wii entgegen. In diesem Fall kontaktiert der Verkäufer Sellorado über Email oder das Kontaktformular.

Computer

Wie einfach ist der Verkauf?

Für den Verkauf stehen zwei Optionen zur Auswahl; entweder ohne Registrierung und Speicherung der persönlichen Daten oder mit registriertem Kundenkonto. Zu berücksichtigen ist, dass der Mindestverkaufswert 20,00 Euro beträgt.

  1. Eingabe der ISBN-Nummer oder des EAN-Codes
  2. automatische Preisermittlung
  3. Eingabe der persönlichen Daten und Auswahl des gewünschten Versandes
  4. Kontrolle der eingegebenen Daten
  5. Bestätigung des Verkaufes

Zum Anbieter SELLORADO

Bei einer größeren Anzahl von Artikeln kann der Verkäufer vorab eine Liste aller ISBN- und EAN-Nummern erstellen. Diese wird anschließend zur Preisermittlung unter dem Menüpunkt „Viele Artikel“ verkaufen in das vorgegebene Feld kopiert.

Nach dem Verkauf erhält der Kunde kontinuierlich Informationen über den aktuellen Status des Auftrags.

Ab wann werden die Versandkosten übernommen?

Da der Mindestverkaufswert 20,00 Euro beträgt, erfolgt bereits ab diesem Verkaufsbetrag die Übernahme der Versandkosten durch Sellorado. Dem Verkäufer stehen mehrere Alternativen zur Auswahl.

Option 1: Unmittelbar nach Bestätigung des Versandes wird per Email ein kostenloser DHL-Paketschein übermittelt. Dieser wird ausgedruckt und auf das versandfertige Paket geklebt.

Option 2: Abholung durch DHL am vereinbarten Abholort in der Zeit zwischen 8.00 und 20.00 Uhr. Vorab erhält der Verkäufer ebenfalls einen kostenlosen DHL-Paketschein per Email übermittelt.

Option 3: Fällt die Entscheidung auf die Option „Selbstversand“, erstattet Sellorado eine Portopauschale in Höhe von 5,00 Euro unabhängig von der Anzahl der Pakete gut.

Wie schnell wird das Geld ausbezahlt?

Die Überweisung des Ankaufbetrages erfolgt innerhalb von 5 Tagen nach Ankunft des Pakets und sorgfältiger Überprüfung des Inhaltes. Die Kontodaten werden entweder direkt bei der Anmeldung hinterlegt. Optional können die Bankdaten in einem gesonderten Schriftstück dem Paket beigelegt werden. Durch die regelmäßige E-Mail-Information zum aktuellen Bearbeitungsstatus erhält der Kunde rechtzeitig die Info, wann genau die Überweisung erfolgt.

Was ist, wenn die Waren von Sellorado anders eingeschätzt werden?

Entspricht die an Sellorado gelieferte Ware nicht den vorgegebenen Ankaufbedingungen, behält sich das Unternehmen das Recht vor, den Ankauf der gelieferten Artikel abzulehnen. In diesem Fall erfolgt der kostenpflichtige Rückversand an den Verkäufer.

Was sind die Ankaufbedingungen bei Sellorado?

Wie jedes Re-Commerce-Unternehmen legt auch Sellorado großen Wert auf einen guten Zustand der angekauften Ware. Widmungen in einem Buch werden akzeptiert und auch Mängelexemplare in gutem Zustand entsprechen den Ankaufbedingungen.

Nicht angekauft werden Bücher mit folgenden Mängeln:

  • Flecken, Feuchtigkeitsschäden oder Verunreinigungen
  • stark vergilbtes Papier oder unangenehmer Geruch nach Tabak oder Keller
  • fehlende oder stark zerknickte Seiten
  • beschädigtes Cover oder fehlender Schutzumschlag
  • angebrachter Klebeschutzumschlag
  • eindeutig als Leseexemplar gekennzeichnet
  • ehemalige Bibliotheks- oder Schulbücher
  • Ausgaben von Buchclubs
  • Kalender und Zeitschriften

Bei Spielen, CDs und DVDs wird großer Wert auf Funktionsfähigkeit und Vollständigkeit (Spiele mit Spielanleitung) gelegt.

Folgende Mängel sind bei CDs, DVDs und PC- oder Konsolenspielen ein Ablehnungsgrund:

  • durch Feuchtigkeit oder mechanische Einwirkung verursachte Schäden
  • Film-DVDs ohne deutsche Tonspur
  • durch Freischaltcodes, Lizenzrechte oder ähnliche Einschränkungen belegte Artikel
  • unvollständige Produkte ohne Spielanleitung, Booklet und Kartonagen

Die Annahme von Raubkopien oder Promotionartikel in Form von Büchern oder anderer Medien wird grundsätzlich abgelehnt. Dies gilt auch für alle Produkte ohne ISBN-Nummer oder EAN-Code.

Fazit

Der Re-Commerce-Anbieter Sellorado präsentiert sich sehr kundennah und bietet faire Preise für die angekauften Produkte. Laut Ankaufbedingungen legt das Unternehmen großen Wert auf einwandfreie Qualität; akzeptiert jedoch Gebrauchsspuren. Im Vergleich zu anderen Anbietern wird von Sellorado ein Mindestbestellwert von 20,00 Euro vorgegeben; im Gegenzug übernimmt er bereits ab diesem Wert die Versandkosten. Die Auszahlung des Ankaufspreises erfolgt innerhalb weniger Tage. Ein empfehlenswerter Anbieter für den Ankauf gebrauchter Bücher, CDs, DVDs und Games.

Zum Anbieter SELLORADO